top of page

Rückblick - Fabi

FABIAN SIEGEL


Volleyball, Deutsche Meisterschaft, Grafinger
Fabian Siegel (Mitte) als Coach bei der Deutschen Meisterschaft U18.

Erstmal ein paar Infos zu Dir:

In der U16 bei Grafing begonnen und seitdem in allen Teams gespielt. Bin seit 2019 auch noch Trainer. Habe im Sommer den B-Trainerschein gemacht und bin kürzlich 22 Jahre alt geworden.

Schon 3x Deutscher Meister (21’ 22’ 23’) 3x Bronze (17‘ 19‘ 22‘)

 

Teil der Grafinger Volleyballer seit: 2014/15 

Position als Spieler: Libero 

Welche Mannschaften betreust Du und seit wann?

Die männlichen Mannschaften der Jahrgänge 2007/08/ (09) trainiere ich jetzt seit 4,5 Jahren. Dieses Jahr ist das also die U18. 

Was hebt deine Mannschaften von den anderen ab?

Taktik, Spielintelligenz und mentale Stärke.

 

Wie blickst Du auf das Jahr 2023 generell zurück?

Die U16 und U18 Saisons waren wirklich toll. Und diese Saison ist die U18-2 gleich die beste Mannschaft der Vorrunde (vor Mühldorf 1, Dachau 1, Lohhof 1, …). Mich macht stolz, dass in meinen Jahrgängen inzwischen über 20 Eigengewächse dabei sind und wir damit überall gefürchtet sind.

 

Welche Momente bleiben besonders in Erinnerung?

  • Sieg im DM Halbfinale U16 nach 12:14 im Tiebreak

  • DM U16 Finale

  • U18 DM Spiele gegen Ludwigsburg sowie Berlin

  • Regionalliga Relegationssieg nach 7:11 im Tiebreak

 

Worauf freust Du dich im neuen Jahr?

Meisterschaftsfight in der Regionalliga sowie U18 Meisterschaften mit der coolsten Jugendmannschaft Deutschlands.


DANKE FÜR DEIN ENGAGEMENT! FIGHTING BAYRISCH!

Comments


bottom of page